Suche
Suche Menü

Sichere Quellen

sichereQuellen-Recherche

Sichere Quellen

Bevor ich Ihnen Informationen gebe, überprüfe ich sie.

Ganz generell stellt sich immer die Frage, wie vertrauenswürdig die einzelnen Quellen sind. Will da jemand eine Botschaft transportieren (z.B. Werbung für ein Produkt, eine Organisation, eine Ideologie)? Hatte jemand Interesse daran, die Informationen zu verändern (Dinge zu beschönigen oder zu dramatisieren)? Und wie ist die Quelle überhaupt an die Informationen herangekommen?

Idealerweise liegen drei unterschiedliche Quellen vor, die die Informationen unabhängig voneinander bestätigen. Erst dann kann man davon ausgehen, dass die Fakten stimmen.

Doch leichter gesagt als getan: Nicht selten gibt es mehrere Bücher, die die Informationen scheinbar bestätigen – doch auf den zweiten Blick muss man leider oft feststellen, dass die Argumentation oder die Formulierung auffallend ähnlich sind. Dann kann man davon ausgehen, dass verschiedene Autoren dieselbe Quelle benutzt oder voneinander abgeschrieben haben – aber dann sind es natürlich keine unterschiedlichen und voneinander unabhängigen Quellen mehr.

Wenn ich Quellen für unzuverlässig halte oder die Informationen für fragwürdig, dann sage ich Ihnen das und erkläre warum. Sie können dann immer noch entscheiden, ob Sie sie verwenden wollen oder nicht.

Erfahrungsgemäß sind Falschinformationen, Verschwörungstheorien, geheimnisvolle Zeugen und einseitige Quellen für Autoren genauso interessant wie zuverlässige Fakten, weil sie die Phantasie anregen und die Vorlage für interessante Charaktere oder Handlungsstränge sein können.